D
G
E
E
E
E
E
D
G
E
E
E
E
E

Inhaltlicher Aspekt der Gestaltung dieses Fensters ist die unterstützende Wirkung zur Reflektion von »Sein« und »gewesen sein«, die meines Erachtens gerade im Alter von Bedeutung sein kann.

So habe ich Lebens - Linien - Pfade - Einschnitte visualisiert, um die Menschen in diesem Raum anzuregen, über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Ihres Lebens zu reflektieren.

Mir ist durchaus bewusst, dass Menschen mit einer Demenz eine Reflektion in dieser Form nicht leisten können. Überzeugt bin ich allerdings von der positiv stimmenden Wirkung der durch die Gläser entstehenden warmen und freundlichen Farbigkeit des Lichtes.

2001 | Seniorenheim | St. Michael | Schwalmtal

Gestaltung der Kapellenfenster

Abmessungen B 370 cm H 270 cm
Echtantikglas geätzt | sandgestrahlt | bemalt

Realisierung Fenster
Glasmalerei Peters | Paderborn

Fotos © Karin Poltoraczyck | Brüggen

jürgen drewer  |
jürgen drewer  |
aktuell
projekte sakral
projekte profan
malerei
referenzen
profil
download
impressum
aktuell
projekte sakral
projekte profan
malerei
referenzen
profil
download
impressum
impressum
impressum
jürgen drewer  |